BRS Gebäudereinigung Steinle
     


für Auftraggeber der
BRS Gebäudereinigung STEINLE

 



  
Wegen der Entwicklungen beim gesetzlichen Mindestlohn haben sich der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) vorzeitig auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Er hat eine Laufzeit von 27 Monaten und sieht eine zweistufige Anhebung der Lohnuntergrenzen vor:

 


  • Der allgemeinverbindliche Branchenmindestlohn (Lohngruppe 1/Einstiegslohn) steigt in zwei Stufen: zum 1. Oktober 2022 von derzeit 11,55 Euro auf 13 Euro (+12,55 %) und zum 1. Januar 2024 auf 13,50 Euro (+3,85 %).


  • Der zweite ebenfalls allgemeinverbindliche Branchenmindestlohn, der für Fachkräfte sowie für die Glas- und Fassadenreinigung (Lohngruppe 6) gilt, steigt zum 1. Oktober 2022 von derzeit 14,81 Euro auf 16,20 Euro (+9,39 %) und zum 1. Januar 2024 auf 16,70 Euro (+3,09 %).



(Quelle: www.rationell-reinigen.de)